top of page

Bericht des Präsidenten - November 2023

Liebe FC Reinach-Familie

Wir sind privilegiert und dürfen in Zeiten des blutigen Konflikts vor unserer Haustür den beliebtesten Sport der Welt ausüben. Das Spiel mit dem runden Leder erfreut sich grosser Beliebtheit, weil er Menschen – Junge und Alte, Reiche und Arme, Männer und Frauen – auf vielfältige Weise anspricht. Im ersten Weltkrieg kam es während den Weihnachten zu einer unerwarteten Feuerpause und einem Fussballspiel. Einfache Soldaten verbrüderten sich durch den Sport. Obwohl es keinen Schiedsrichter gab, hielten sich die Spieler streng an die Regeln (St. Galler Tagblatt, 22. Dezember 2018). Sport lässt auch heute noch Menschen ihr Leid für kurze Zeit vergessen. Für Flüchtlinge – wie ich selbst einst – ist er ein Zufluchtsort und für Kinder und Jugendliche aus sozialen Brennpunkten eine Lebensschule. Der FC Reinach erfüllt einen grossen Leistungsauftrag der Gemeinde Reinach. Nach den herausfordernden Vorjahren mit grossen Anlässen konnte der FC Reinach sich wieder gänzlich dem Fussballspiel und der Vereinsentwicklung widmen.

Quelle: St. Galler Tagblatt

Sportlich ist die Vorrunde der Saison 2023/2024 bislang für den FC Reinach durchzogen. Je höher die Ligen bzw. Spielklassen, umso rauer weht der Wind entgegen. Für alle Teams bieten sich auch immer Chancen. Selbst wenn die Erfolgserlebnisse vorläufig rarer werden, wird viel an Erfahrung gewonnen und wir werden gestärkt hervorgehen.


Der FC Reinach steht mit anderen Vereinen im Wettbewerb und die Funktionäre und Spieler sind begehrt. Wir bleiben uns treu und müssen, können, wollen und dürfen nicht das Blaue vom Himmel versprechen, um die Personen, insbesondere die Jugendlichen zu gewinnen bzw. im Verein zu halten. Das «Gentlemen-Agreement» funktioniert im Kinder- und Juniorenfussball jedoch leider nicht. Dies erfordert, dass unsere Funktionärinnen und Funktionäre wöchentlich mehrmals ihre Aufgaben korrekt machen. Was sie auch tun.


Die Sponsoren, Donatoren, Supporter und alle Vereinsmitglieder haben am gleichen Strick und in die gleiche Richtung gezogen. Bei den Mitgliederbeiträgen haben wir das gesetzte Ziel zwar deutlich verfehlt, durften aber per 9. Oktober 2023 feststellen, dass alle Mitglieder ihren Verpflichtungen nachgekommen sind. Mit Eurer Unterstützung/Mitarbeit legt Ihr das Fundament des FC Reinach. Es gebührt Euch ein grosses Dankeschön!


Das Jahresende naht mit großen Schritten und wir blicken auf ein ereignisreiches und erfreuliches Jahr zurück. Der FC Reinach entwickelt sich weiter. Ich danke Euch ganz herzlich für die vertrauensvolle und zielgerichtete Zusammenarbeit.


Ich wünsche Euch frohe Festtage, eine gute Zeit und vor allem beste Gesundheit.


Herzliche Grüsse

Quang Biu Phan

10 Ansichten

Comments


bottom of page