top of page

Bericht des Sportchefs - Sommer 2023

Rückblick Saison 2022/23

Der Samstag, 10. Juni 2023, stand im Zeichen des letzten Meisterschaftsspiels auswärts gegen den FC Aesch. Leider bekamen wir im Derby eine richtige «Klatsche» verloren 0:6 aber erreichten trotzdem schlussendlich den 3. Schluss- rang in der Saison 2022/23. Sportlich wollen wir dem FC Allschwil zum Gruppensieg recht herzlich gratulieren. Leider verloren Sie in den Aufstiegsspielen und werden weiter als Favorit der 2. Liga in die neue Saison 2023/24 steigen. Unser Ziel vor der Saison war das Erreichen des Basler Cupfinals und einen Rang in der Meisterschaft unter den ersten drei. Die grosse Enttäuschung war die Forfait Niederlagen im Basler Cup zu Hause gegen den BSC Old-Boys. War es doch das wichtigste Saisonziel – das Erreichen des Basler Cupfinals. Trotzdem können wir von einer erfolgreichen Saison sprechen. Nach anfänglich schwachem Saisonstart konnten wir mit vielen tollen Spielen eine erfolgreiche Rückrunde feiern. Die Saison war lang und alle Spieler sind froh, dass es jetzt in die wohlverdiente Sommerpause geht. Schön war der tolle Abschiedsabend am Samstag, 10. Juni 2023 auf der Terrasse bei unserem Clubhaus Fiechten. Dort konnten wir einen tollen Grillabend mit der Verabschiedung von Tobias Aebi, Tobias Fankhauser und Seppi Kobler zelebrieren und geniessen.


Verabschiedung von Tobias Aebi, Tobias Fankhauser und Seppi Kobler
Verabschiedung von Tobias Aebi, Tobias Fankhauser und Seppi Kobler

Neue Saison 2023/24

Der gesamte Trainerstaff bleibt unverändert. Zugleich werden wir uns nochmals punktuell verstärken.

  • Luca Sarro

  • Yannic Cotting

  • Ruben Fernandez

  • Loris Saliji

  • Denis Zatko

stossen neu in unser Team.


Das neue Saisonziel: Ein Rang unter den ersten drei in der Meisterschaft, sowie das Erreichen des Basler Cupfinals. Ich wünsche den Spielern eine kurze und intensive Sommerpause und freue mich schon auf das Wiedersehen.


Sportchef FC Reinach

Peter Oppliger

14 Ansichten

Commentaires


bottom of page